Industrie-PC-Hersteller TL Electronic Mehr als 30 Jahre Zuverlässigkeit
TL Electronic Deutschland TL Electronic Österreich English version TL Electronic Italia

TL Team – Mehr als 30 Jahre Zuverlässigkeit

Mehr als 30 Jahre Zuverlässigkeit

Vom reinen Displayanbieter zum Qualitätshersteller von Industrie-PCs und Spezialisten für kundenspezifische Lösungen. In knapp 30 Jahren hat sich die TL Electronic GmbH vom Einmannbetrieb zu einem Unternehmen mit 30 Mitarbeitern, 1.200 Quadratmetern Produktionsfläche und internationalen Niederlassungen entwickelt. Unsere Erfolgsfaktoren: Die Faszination für die industrielle IT-Hardware, das Streben nach Perfektion und die Motivation, unsere Kunden immer wieder aufs Neue zu begeistern.

Was 1983 als Einmannbetrieb unter dem Namen Technisches Büro Lehner begann, ist heute ein international agierendes Unternehmen. Aus 24 Quadratmetern Bürofläche im Münchner Euroindustriepark sind im Laufe von drei Jahrzehnten 1.200 Quadratmeter Produktionsfläche in Bergkirchen-Feldgeding geworden, aus dem Einmannbetrieb die Firma TL Electronic GmbH mit 30 engagierten Mitarbeitern. Vom reinen Anbieter von Monitoren und Displaytechnik für den Anlagen-und Maschinenbau haben wir uns zu einem Qualitätshersteller von Industrie-PCs sowie Veredler von Panel-PCs und LCDs entwickelt. Unsere Kunden kommen mittlerweile aus ganz unterschiedlichen Branchen: von der Medizintechnik über die Nahrungsmittelindustrie bis hin zum Bereich der erneuerbaren Energien. Und jede Branche stellt andere Anforderungen, für die wir individuelle Lösungen entwickeln und nach hohen Standards realisieren.

Wachstum Hand in Hand mit dem IT-Fortschritt

1983 steckte die industrielle Informationstechnologie noch in den Kinderschuhen. Technikstandard war damals die Röhrentechnik und Bedienmöglichkeiten wie Multitouch zählten allenfalls zu den futuristischen Visionen. Doch die Informationstechnologie entwickelte sich rasant und das Technische Büro Lehner hielt mit der Entwicklung Schritt. Schon bald wurde die Produktpalette erweitert, die Firma in TL Electronic GmbH umbenannt, Eigenentwicklungen wurden betrieben und bereits 1990 wurde ein Qualitätssicherheitssystem eingeführt. Die kontinuierliche Erweiterung der Betriebsfläche und die wachsende Zahl der Mitarbeiter führten unser Unternehmen vom Münchner Euroindustriepark über den Münchner Osten nach Garching-Hochbrück und schließlich im Jahr 2008 nach Bergkirchen-Feldgeding. Dort widmet sich TL Electronic heute unter der Geschäftsführung der Gesellschafter Stefan Götz und Michael Mohr noch unverändert demselben Ziel wie vor knapp 30 Jahren: durch Qualität und Zuverlässigkeit die Kunden immer wieder aufs Neue zu begeistern. Und diesem Ziel haben sich seit 2005 auch unsere Niederlassung in Österreich und seit 2006 die Außenstelle in Italien verschrieben.

Kundennutzen vereint mit Qualität und Kosteneffizienz

Stefan Götz, Michael Mohr

Stefan Götz: „Einer unserer Erfolgsfaktoren war wohl schon immer unsere Faszination für die industrielle IT-Hardware, die mit den Jahren nur noch größer geworden ist. Hinzu kam unser Streben nach Lösungen, die für unsere Kunden perfekt sind. So haben wir uns vom reinen Anbieter zum Hersteller und zum Veredler entwickelt, wobei unser Schwerpunkt im Bereich der IT für die Automatisierung liegt. Unser oberstes Gebot bei allem, was wir tun: den individuellen Kundennutzen mit Kosteneffizienz und Qualität zu vereinen.“

Stark in kundenindividuellen Lösungen

Michael Mohr: „Heute verlässt nur noch selten ein Gerät unsere Produktion in der Standardversion. Über 80 Prozent unserer Ressourcen investieren wir in Kundenanpassungen, die wir zu unserer Stärke ausgebaut haben. Dazu gehören flexibel einsetzbare Panel-PCs, PCs in Industrie-Qualität mit besonders hohem Langzeitnutzen sowie extrem robuste und dichte Geräte für hohe Belastungen etwa durch starkes Staubaufkommen, Flüssigkeiten und Desinfektionsmittel oder extreme Temperaturen von minus 15 bis plus 70 Grad Celsius. Ganz gleich, welche spezifische Situation uns unsere Kunden schildern: Wir finden die individuell beste Lösung und setzen diese passgenau um.“

Innovationen für weiteres Wachstum

Stefan Götz: „Wir haben in den letzten 30 Jahren wirklich viel auf den Weg gebracht. Wir haben mobile Multitalente für die Industrie und Logistik entwickelt, hochbelastbare Steuerungs-PCs für die Automobilproduktion. Auch Visualisierungslösungen für eine Gleisvermessungsanlage unter Afrikas heißer Sonne und zum Einsatz bei der Rohölforderung im eisigen Norden Skandinaviens stammen aus unserem Haus. Das macht uns stolz und spornt uns ebenso an: Wir von TL Electronic werden die rasanten Fortschritte im Bereich der Industrie-IT wie bisher nutzen und an neuen Herausforderungen weiter wachsen.“

Wir sind als Marktplayer für neue Trends bereit

Michael Mohr: „Gerade in den letzten zehn Jahren haben wir unsere Marktbedeutung im Segment der industriellen IT-Hardware entscheidend ausgeweitet und gehören heute zu den Marktplayern in den Geschäftsfeldern Industrie-PCs und Panel-PCs. Diese Position werden wir in den nächsten Jahren noch weiter ausbauen. Der stetig steigende Stellenwert der IT in der Industrie und Trends wie z.B. Multi-Touch-Bedienung bieten uns dabei enorme Entwicklungschancen.“

Unsere Mission für die Zukunft

„Mehr als 30 Jahre Zuverlässigkeit“ – mit diesem Slogan blicken wir von TL Electronic auf unsere erfolgreiche Firmengeschichte zurück und legen gleichzeitig unsere Mission für die Zukunft fest: als Qualitätshersteller für IT-Hardware durch individuelle Lösungen, umfassenden Service und Zuverlässigkeit wie bisher unsere Kunden in jeder Hinsicht zu überzeugen.