16.10.2012
Industrial IT Highlights
Perfect Industrial IT: TL Electronic GmbH

LCD und Embedded-PC als abgesetzte Lösung


16.10.2012

nicht jede Applikation lässt die Verwendung eines kompakten Panel-PCs zu. Die Gründe dafür können vielfältig sein. Wir können jedoch mit Kombinationen aus Industriemonitoren und Embedded-PCs echte Alternativen bieten und das Feld der industriellen Visualisierungsmöglichkeiten noch breitbandiger abstecken.

Die stetig wachsende Auswahl von industrietauglichen Monitoren gestattet viele Möglichkeiten, ein LCD mit dem passenden Embedded-PC geschickt zu vereinen. Meist sind die kritischen Umwelteinflüsse (Wärme, Sonnenlicht, Frost, Schock, Vibration etc.) nur direkt am Ort der Visualisierung zu finden; durch das Absetzen der PC-Einheit – weg von der Visualisierung – können technische und kaufmännische Aufwendungen vermieden werden.

Die Embedded-PCs selbst können heute aber durchaus auch in extremen Umgebungen eingesetzt werden und Spritzwasser, Schock, Vibration oder extremen Temperaturschwankungen widerstehen.

Dazu können kompakte IPCs gewählt werden von Standardprodukten wie dem EL1080 mit Atom Dual Core CPU (2 × 1,83 GHz) über komplett IP65-geschlossene Systeme bis zu Embedded-PCs mit einem Temperaturbereich von –10° C bis + 55° C oder schock- und vibrationsresistentem Aufbau.

Kombinationsbeispiel:

„Wide Temperature“ Embedded-PC und LCD

Der leistungsstarke Embedded-PC EL1050 und das LCD – jeweils mit erweiterten Temperaturbereich – eignen sich in Kombination oder als abgesetzte Lösung für Anwendungen mit extremen Temperaturen.

Durch Verwendung unserer bewährten Steuergehäuse-Technologie können beide Komponenten in einem komplett IP65-geschützten Gehäuse zusätzlich noch vor Staub und Spritzwasser abgeschirmt werden.

Weitere Embedded-PC- und LCD-Kombinationen sowie komplette IP65-Lösungen oder Sonnenlicht-Tauglichkeit sind möglich.


Wir können Ihnen die unterschiedlichsten LCD-Größen
– auch exotische Formate – von 5" bis 60" anbieten:

    •  4:3 / 16:9 / 16:10 Format
    •  alle gängigen Touch-Technologien
    •  Gehäuse- oder Einbau-Versionen
    •  verschiedenste Frontplatten-Systeme
    •  erweiterter Temperaturbereich
    •  Rundum IP65-geschützt
    •  Dimmbar bis 0 cd/m²


Embedded-PC und Industriemonitor
Wide Temperature LCD
–20° bis +65° C Temperaturbereich
12.1" bis 19" Displaydiagonale
(8.4" und 10.4" auf Anfrage)
Touchscreen optional
IP65-Schutz frontseitig
(optional IP65 Rundumschutz)

Embedded-PC und Industriemonitor
Embedded-PC EL1050
–10° bis +55° C Temperaturbereich
Intel® Core 2 Duo ULV 1.06 GHz
Core Duo ULV 1.2 GHz
Celeron M ULV 1.06 GHz
Max 2 GB DDR2 RAM
4 × COM, 4 × USB, 2 × LAN etc.
9–36 VDC

Welches Projekt steht bei Ihnen bald an?
Leiden Ihre bestehenden Lösungen unter widrigen Umwelteinflüssen?
Altern Ihre LCD- und IPC-Produkte schnell und werden unzuverlässig?

Wir können die Physik nicht verbiegen – aber es ist sehr gut möglich, das wir Ihr spezielles technisches Problem schon einmal in den letzten 30 Jahren gelöst haben … rufen Sie uns einfach an!


Für eine telefonische Beratung stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.
Gern erstellen wir Ihnen auch ein ausführliches Angebot innerhalb von 24 Stunden.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf: 0800 329449-0 (gebührenfrei aus dem deutschen Festnetz)
                                 oder +49 (0)8131 33204-0

Alle Informationen über uns und unsere Produkte finden Sie unter: www.tl-electronic.de


Mit besten Grüßen
Ihr TL Electronic Team