www.tl-electronic.de

30 Jahre Zuverlässigkeit
Perfect Industrial IT: TL Electronic GmbH

Ein weiteres Messe-Highlight auf der SPS IPC Drives:
ControlLine Edelstahl-Systeme


gekapselte Edelstahl-Systeme für Panel-PCs

12.11.2013

die gekapselten Edelstahl-Panel-PCs von TL sind ein modulares Konzept: Die Grundlage des ganzen Systems ist ein Edelstahlgehäuse mit Schwenktür – je nach Ausführung vorne oder hinten mit Anschlag links oder rechts. Alle Anschlüsse liegen geschützt im Inneren des Gehäuses. Mechanische Anpassungen, kundenspezifische Peripherie, Schalter, Taster und weitere Bedienelemente sind in der ControlLine realisierbar.

ControlLine Montagevorrichtung

Die Kabelzufuhr zum Panel-PC im Inneren des Gehäuses erfolgt durch eine gedichtete Kupplung, die auch als Montagevorrichtung dient. Standfuß- und Tragarm-Systeme für die Montage an Decke, Boden oder Wand sowie viele kundenspezifische Anpassungen sind dadurch möglich. Zum Beispiel Neigungs- und Schwenkadapter, Winkel, Verlängerungen sowie kundenspezifisch gebogene Elemente eröffnen eine enorme Freiheit bei der Installation.

Die eingesetzten Panel-PCs verfügen über Displaydiagonalen von 15" (1024 × 768 Pixel) oder 19" (1280 × 1024 Pixel) und sind mit Intels bewährter Dual-Core-CPU Atom D2550 bestückt. Zwei bis vier Gigabyte Arbeitsspeicher, Festplatten in Standard- oder Automotive-Ausführung sowie Solid-State-Drives stehen je nach Anforderung zur Auswahl.

Statt einer entspiegelten Schutzglasscheibe ist natürlich auch ein resistiver Touch-Screen in der ControlLine Edelstahl-Serie als Option erhältlich.

Das Panel-PC-Chassis ist perforiert und ein aufgesetzter Lüfter sorgt für eine optimale Luftumwälzung

Das Chassis des eingesetzten Panel-PCs ist perforiert und ein aufgesetzter Lüfter sorgt für eine optimale Luftumwälzung im Gehäuse-Innenraum, um Hitzenester zu verhindern. Im Innenraum ist dazu noch genug Raum für weitere Eingabe- und Peripheriegeräte – wie etwa integrierte Barcode-Scanner, RFID-Reader, Netzteile etc.

Je nach Standort und Anforderung können die Edelstahlgehäuse nach Kundenwunsch gestaltet und erweitert werden – und das auch schon bei Einzelstücken. Möglich sind auch Systeme mit anderen Displaydiagonalen oder rein passiven LCD-Monitoren. Mechanische Adaptionen wie Tastaturen oder Tastaturablagen, Halterungen und Befestigungen für weitere Peripherie sowie Schalter, Taster, Scanner, W-LAN u.v.m. sind denkbar.

Eckdaten Panel-PC:
    •  Panel-PC SlimLine iD70-Serie 15" bis 19"
    •  Intel Atom D2550 (2 × 1,86 GHz)
    •  250 GB Harddisk (optional SSD)
    •  2–4 GB Arbeitsspeicher
    •  Touch-Screen oder Schutzglas-Scheibe

Besuchen Sie und in Halle 8, Stand 404

Dieses und viele weitere Produkte würden wir Ihnen gerne live auf der SPS zeigen.

Besuchen Sie uns!




Lassen Sie uns doch gleich einen Termin auf der Messe ausmachen,
wir beraten Sie gern und zeigen Ihnen unsere aktuellen, innovativen Produkte!

Wir freuen uns auf Ihren Anruf: 0800 329449-0 (kostenlos aus dem dt. Festnetz)
                                 oder +49 (0)8131 33204-0


Mit besten Grüßen
Ihr TL Electronic Team


Besuchen Sie uns auf der SPS IPC Drives in Halle 8, Stand 8-404