Chat with us, powered by LiveChat

Industriemonitore in extremen Einsatzumgebungen

Visualisierungssysteme für extreme Umgebungen unterliegen sowohl hohen Anforderungen im Bereich der optimalen Lesbarkeit als auch Belastungen durch widrige Temperaturbereiche. Derartige LCD-Anwendungen im Outdoor- oder Rugged-Computing-Bereich verlangen nach hocheffizienten LCD-Panels mit leistungsstarken LED-Backlights oder durch Thermostate geregelte Heizelemente und Schutzabschaltungen. So erreichen die Industriemonitore Temperaturbereiche von –20° C bis +60° C oder eine bis zu 400% höhere Helligkeit von 1000 cd/m².

 

Sei es als Anzeige an Rolltoren im Logistikbereich, als Digital-Signage-System für Touristik oder öffentliche Bereiche, als Info-Terminal, POI- oder POS-System – die High-Brightness-Monitore mit starkem Backlight für bessere Lesbarkeit sind die richtige Lösung für schwierige Lichtverhältnisse. Im oberen Temperaturbereich schützt der Schaltkreis vor interner Überhitzung. Die Stromversorgung wird ab +65° C Betriebstemperatur ausgeschaltet, um eine Beschädigung der Komponenten abzuwenden. Fällt die Temperatur wieder unter +55° C, schaltet das System wieder ein.

15'' Industriemonitor High Brightness entdecken

 

Anzeige- und Bedieneinheiten im Umfeld von Kühlräumen oder Klimakammern, in der Lebensmittelindustrie, der chemischen Industrie oder auch im Bereich der Stahlindustrie können vor Ort – am Produktionsgeschehen – leicht realisiert werden mit den Wide-Temperature-Monitoren. Temperaturempfindliche Sensoren regeln ein internes Heizsystem: Bei niedrigen Temperaturen wird beim Einschalten das LCD-Panel zuerst auf +4° C vorgewärmt, bevor es aktiviert wird. Fällt die interne Temperatur bei laufendem Betrieb unter 7° C, schaltet die Heizung ggf. erneut ein und verhindert eine weitere Abkühlung.

12'' Industriemonitor Wide Temperature entdecken

NEWSLETTERANMELDUNG

logo

icon-xing     icon-linkedin     icon-facebook     icon-youtube     icon-twitter     icon-instagram     icon-mail     icon-phone 

TL Electronic GmbH | Bgm.-Gradl-Str. 1 | 85232 Bergkirchen-Feldgeding
Tel.: +49 (0)8131 33204-0 | Fax: +49 (0)8131 33204-150 | E-Mail: info@tl-electronic.de

logo-abbinder